Nachrichten zum Thema Presse

Walter Müller, Alex Seitz, Gerhard Wick, Patricia Steinberger, Ruth Müller, Maria und Rolf Haucke, Jochen Dybdahl-Müller Presse ARGE 60plus: "Stadt und Landkreis sind gefordert"

Gemeinsame Mobilitäts- und Klimaschutz-Konzepte notwendig

„Gemeinsam die Herausforderungen meistern“. Unter diesem Leitsatz stellten sich die Landtagsabgeordnete Ruth Müller und die Landshuter Stadträtin Patricia Steinberger, die Landrätin beziehungsweise Oberbürgermeisterin werden wollen, gezielten Fragen des Moderators Rolf Haucke und der Zuhörer. Dabei stehen übereinstimmend ein Mobilitäts- und ein Klimaschutz-Konzept gemeinsam für Landkreis und Stadt vorrangig auf dem Plan. „Ein ÖPNV-Ticket von jährlich 365 Euro muss auch in unserer Region möglich sein“, meinte die Landtagsabgeordnete.

Veröffentlicht am 07.12.2019

 

Ruth Müller gratuliert Hans Seidl mit Hans Wagner, Georg Wild, Christel Engelhard, Sabine Wimmer und Michael Kapfhammer Presse Hans Seidl als Bürgermeisterkandidat nominiert

Hans Seidl tritt für „SPD-Parteilose Wähler“ an und skizzierte kommunalpolitische Ziele

„SPD und Parteilose Wähler“ treten bei der Bürgermeisterwahl 2020 mit einem erfahrenen Kommunalpolitiker an. Sie nominierten zu hundert Prozent gemeinsam Hans Seidl, der seit 1993 dem Altdorfer Marktgemeinderat angehört. Der gebürtige Pfettracher, als Ingenieur bei einem Moosburger Industrieunternehmen beschäftigt und noch mehr als
Hobby-Archivar bekannt, sieht sich in der Pflicht, eine echte Alternative bei der Wahl zu ermöglichen.

Veröffentlicht am 28.11.2019

 

S. Wimmer, C. Engelhard, M. Kapfhammer, Harald Zintl, S. Entwistle, MdL Ruth Müller, G. Wild, H. Seidl und O. Janak Presse „Bezahlbarer Wohnraum“ ist Mega-Thema

Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung zu dieser gesellschaftlichen Aufgabe

Das Thema „Bezahlbarer Wohnraum“ bewegt, so 2.Bürgermeister Georg Wild, immer mehr Mitbürger. Bei der Ausstellung der „Friedrich-Ebert-Stiftung“ beim „Frauenbauer“ erklärte der Kommunalpolitiker, dass auch in Altdorf eine Verknappung preiswerter Mietwohnungen spürbar sei. „Altdorf hat zwar wenig Bauflächen, tut aber hier auch zu wenig“, zeigt sich Georg Wild überzeugt. Deshalb rief er dazu auf, den Wohnungsbau zum „zentralen Punkt“ der Kommunalpolitik werden zu lassen.

Veröffentlicht am 06.08.2019

 

Die glücklichen Tombola-Gewinner mit den Kommunalpolitikern und MdL Ruth Müller Presse Auf die Kommunalwahl vorbereiten

Viel Geselligkeit, aber auch Politik beim SPD-Sommerfest

Das gesellige Sommerfest des SPD-Ortsvereines beim „Frauenbauer“ nahm die Landtagsabgeordnete Ruth Müller auch zum Anlass, ihre örtlichen Parteifreunde auf die 2020 anstehenden Kommunalwahlen einzustimmen. „Wir brauchen Kandidaten, die von den Wählern akzeptiert und unterstützt werden“. Hier vor Ort gehe es um Kindergartenplätze, die ÖPNV-Versorgung, ein leistungsfähiges Internet und eine bürgernahe Verwaltung. „Die größten Herausforderungen sind und bleiben aber preiswerte Mietwohnungen und Bauland zur Realisierung des Eigenheim-Wunsches“.

Veröffentlicht am 06.08.2019

 

Die drei „SPD-Urgesteine“ Presse Drei politischen „Urgesteinen“ gedankt

Abschied aus jahrzehntelanger Mitarbeit im SPD-Ortsverein

„Auf diese drei Mitglieder konnte man sich immer verlassen“. Mit diesem resümierenden Satz drückte Ortsvereinsvorsitzender Hans Wagner alles aus, was für den SPD-Ortsverein der altersbedingte Rückzug von Altbürgermeister Josef Sehofer (78 Jahre), des pensionierten Polizeibeamten Karl Blechinger (81) und des Technikers Otto Janak (69) aus der aktiven und dazu noch jahrzehntelangen Mitarbeit bedeutet.

Veröffentlicht am 30.05.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001056431 -

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis
 

Kommunalwahl 2020

Das Kandidatenblatt finden Sie hier

 

SPD Altdorf - aktiv seit über 100 Jahren

Unsere Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum sehen Sie hier.