Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten an Irene Janner und Franz Weindl verliehen

Wahlkreis

Vilsbiburg. Für ihre langjährige herausragende ehrenamtliche Tätigkeit wurde gestern Vormittag das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten an Irene Janner, und Franz Weindl verliehen. Landtagsabgeordnete Ruth Müller, Hans Sarcher (VHS VIB) und Theresa Bergwinkl (SPD OV) gratulierten den beiden langjährigen SPD Mitgliedern zu ihrer Auszeichnung.

Ruth Müller:“ Unter den ausgezeichneten Bürgerinnen und Bürgern seid ihr beide – und das völlig zu Recht! Euer Leben ist geprägt vom ehrenamtlichen Engagement und dem Einsatz für Eure Mitmenschen. Weiterhin viel Energie, Kraft und Glück bei allem was Ihr noch vorhabt!“

 

Irene Janner

Seit ihrer Pensionierung im Jahr 2000 kümmert sich Irene Janner um die Integration von Ausländern und Migranten in die städtische Gemeinschaft. Irene Janner erteilt außerdem seit fast 25 Jahren Nachhilfeunterricht für Kinder aus sozial schwächeren Familien und Familien mit Migrationshintergrund. Seit 2004 engagiert sie sich überdies in der Muslimgemeinde Vilsbiburg und gibt vor allem Frauen Deutschunterricht, hilft bei Behördengängen, Bewerbungen, Einbürgerungsfragen, Arztbesuchen und so weiter.

Als Folge ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten wurde Irene Janner 2008 von der Stadt Vilsbiburg zur Integrationsbeauftragten ernannt. Erwähnt sei auch Janners politische Arbeit im Kreistag (von 1984 bis 2008) und als Stadträtin (von 1990 bis 2012), ihre Tätigkeit als ehrenamtliche Richterin am Amtsgericht in Landshut sowie als stellvertretende Leiterin der Volkshochschule Vilsbiburg.

 

Franz Weindl

Seit 1953, also seit mehr als 60 Jahren, ist Franz Weindl Mitglied im Musikverein Vilsbiburg. Von 1960 bis 1993 hatte er das Amt des Schriftführers inne. Auch bei der Siedler- und Eigenheimervereinigung Vilsbiburg war Franz Weindl von 1982 bis 1998 Kassenwart und weitere vier Jahre als Kassenprüfer tätig. Und seit Januar 2002 ist er zweiter Vorsitzender der Chorgemeinschaft Vilsbiburg und hilft tatkräftig mit bei der Organisation von Konzerten und Veranstaltungen der Chorgemeinschaft. Nicht unerwähnt sei, dass Weindl seit vielen Jahren für zwei alte Damen in Vilsbiburg die ehrenamtliche Betreuung übernommen hat und auch diesen viel Zeit widmet.

 

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 860063 -