Netzwerkreport Nr. 134

Kreistagsfraktion


die Mitglieder der Projektgruppe Energie

Energie-Leitbild des Landkreises Landshut in der Umweltausschuss-Sitzung vorgestellt

Vor zehn Monaten wurde als Antwort auf den Reaktorkatastrophe von Fukushima und den Atomausstieg im Landkreis Landshut beschlossen, eine Projektgruppe für die Energiewende einzusetzen. Die Mitglieder der Projektgruppe sind aus den sieben im Kreistag vertretenen Parteien und Gruppierungen sowie Vertreter der FH, des Bund Naturschutz, von E.ON, BMW und anderen Organisationen. Gemeinsam wurden in den letzten Wochen unter der Leitung des Wirtschaftsförderers am Landratsamt, Ludwig Götz die Punkte erarbeitet, die in den nächsten Monaten umgesetzt werden sollen. Für die SPD-Fraktion ist die Fraktionsvorsitzende Ruth Müller in der Projektgruppe tätig. In der Umweltausschuss-Sitzung am 31. Juli wurden nun die erarbeiteten Punkte vorgestellt. Wichtigstes Ziel dabei ist, dass der Landkreis Landshut bis zum Jahr 2030 energieautark wird und somit unabhängig von fossilien Energien ist. Weitere Punkte im Energieleitbild sind:
  • Vorbildfunktion und Unterstützung von Kommunen, Unternehmen und Bürgern im Hinblick auf Energieeinsparung und den Einsatz effizienter Energieproduktion
  • Kommunale Liegenschaften energietechnisch zu verbessern
  • heimische Land- und Forstwirtschaft zu fördern - als wichtige Lieferanten für regionale Lebensmittel, Bau- und Produktionsstoffe und Energielieferanten
  • regionale Verkehrsentwicklung klima- und umweltverträglich gestalten
  • Forschung und Entwicklung nachhaltiger Lösungen im Energiebereich fördern
  • Projekte mit der FH Landshut entwickeln
  • Ansiedlung neuer Unternehmen fördern, die im Bereich regenerativer Energien, Umwelt- und Klimatechnik tätig sind
  • Kooperation mit Verbänden und regionalen Inititativen, Vernetzung der Akteure
  • Energie-Leitfaden für die Kommunen entwickeln
  • Energieberatung vor Ort anbieten
  • Beteiligung an einer regionalen Energieagentur
Das Konzept, das erarbeitet wurde, wird Zug um Zug umgesetzt und erweitert, um so den Landkreis Landshut "fit für eine neue Energie-Zukunft" zu machen.
 

Homepage SPD Landkreis Landshut

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001569183 -

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis
 

Kommunalwahl 2020

Das Kandidatenblatt finden Sie hier

 

SPD Altdorf - aktiv seit über 100 Jahren

Unsere Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum sehen Sie hier.