MdB Florian Pronold: Zweite Ausfahrt Neufahrn wird genehmigt

Umwelt & Verkehr

Initiative von Harald Unfried und Florian Pronold war erfolgreich

„Die zweite Ausfahrt in Neufahrn an der B15 neu wird genehmigt“, teilen der SPD-Bundestagsabgeordnete Florian Pronold und Harald Unfried mit. Diese Zusicherung habe er aus dem Bundesverkehrsministerum erhalten, freut sich Florian Pronold. Auch der SPD-Unterbezirksvorsitzende und Bundestagskandidat für Landshut, Harald Unfried, freut sich über den Erfolg: „Auf Initiative von Florian Pronold und mir haben wir die Parlamentarische Staatssekretärin Karin Roth im August zu einer Verkehrskonferenz in den Landkreis Landshut geholt. Dort haben wir sowie die anwesenden Bürgermeister und der Landrat die Fakten geschildert.“ Die Verkehrskonferenz fand auf Einladung von Harald Unfried und Bürgermeister Bernd Zauner im Rathaus in Neufahrn statt. Karin Roth habe nun im Bundesverkehrsministerium durchsetzen können, eine zweite Ausfahrt an der B15 neu in Neufahrn zu genehmigen. Unfried betont, wie wichtig es sei, Gespräche mit den Bürgern und Entscheidungsträgern vor Ort und in den Ministerien zu führen: „Die Informationen über das zu erwartende gesteigerte Verkehrsaufkommen, die wir Karin Roth mit nach Berlin gegeben haben, waren ausschlaggebend für den positiven Bescheid“. „Der Landkreis muss jetzt den Antrag an die Bayerische Staatsregierung stellen und wie angekündigt die Finanzierung übernehmen, dann steht einer Genehmigung nichts mehr im Wege“ betont der SPD-Bundestagsabgeordnete Florian Pronold.

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001511627 -

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis
 

Kommunalwahl 2020

Das Kandidatenblatt finden Sie hier

 

SPD Altdorf - aktiv seit über 100 Jahren

Unsere Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum sehen Sie hier.