2. Bürgermeister Georg Wild und Hans Wagner gratulieren Ella Schönsteiner, Willy Koller und Manfred Sager Topartikel Presse Glückwünsche für drei Jubilare

Drei Altersjubilaren, die ihren 75.Geburtstag feierten und sich über Jahrzehnte hinweg auch für kommunale Ziele eingesetzt haben, gratulierte der SPD-Ortsverein. Ella Schönsteiner, die dem Ortsverein seit 45 Jahren angehört, wirkte über Jahrzehnte in der Vorstandschaft. Die beiden immer parteilos gewesenen Mitbürger Willy Koller und Manfred Sager vertraten einst das dreiköpfige Sprecher-Team der einstigen „Interessen-gemeinschaft Nordumgehung Altdorf“ und arbeiten hier stets eng mit den SPD-Kommunalpolitikern zusammen.

Veröffentlicht am 15.05.2016

 

Sabine Wimmer, Hans Seidl und Hans Wagner berichten beim Senioren-Nachmittag der SPD-PLW-Fraktion Presse „Senioren dürfen nicht vergessen werden“

„Lebensleistungs-Rente“ muss höher als Sozialhilfe sein

„Wir sind stolz, dass es nach Jahren recht niedriger Erhöhungen heuer bei den Altersrenten eine kräftigere Steigerung gibt“. Mit dieser Feststellung brachte SPD-Ortsvorsitzender Hans Wagner die Stimmung älterer Mitbürger beim Senioren-Nachmittag von „SPD-Parteilosen Wählern (PLW)“ zum Ausdruck. Dabei forderte er von der „großen Politik“, die Senioren bei ihrer Einkommens-entwicklung nicht vom Wirtschaftszuwachs abzukoppeln. Gerade die Senioren hätten mit viel Fleiß und Sparsamkeit das kriegszerstörte Deutschland wieder aufgebaut.

Veröffentlicht am 24.05.2016

 

Allgemein „Starke Rentenversicherung gegen Altersarmut“

Rentenexperte Harald Unfried fordert vor SPD-Arge „60 plus“ mehr Sozialversicherung

„Das derzeitige Rentenniveau muss nicht nur stabilisiert, sondern sogar verbessert werden“. Mit dieser Kernaussage wandte sich Harald Unfried, Rentenexperte und Mitglied des SPD-Parteikonvents, an die Zuhörer der SPD-Arbeitsgemeinschaft „60 plus“ aus Stadt und Landkreis Landshut. Dabei erwies er sich als fundierter Kenner dieser Sozialversicherung, die nach seiner Überzeugung am ehesten geeignet sei, eine drohende Altersarmut zu vermeiden.

Veröffentlicht am 19.05.2016

 

Dr. Dieter Winkelmann mit OV-Vorsitzenden Hans Wagner und den Marktgemeinderäten Hans Seidl und Christine Kollmeier Presse Wohlstandsvernichtung durch EZB-Zinspolitik?

Dr. Dieter Winkelmann skizzierte Auswirkungen anhaltend niedriger Zinssätze

„Niedrigzins, Null-Zins oder sogar Negativ-Zins“. Mit diesen Schlagworten stimmte Dr. Dieter Winkelmann die Zuhörer bei der vom SPD-Ortsverein anberaumten Info-Veranstaltung auf das Thema „Wohlstandsverlust durch die EZB-Zinspolitik?“ ein. Zuvor hatte Hans Wagner, selbst ein erfahrener Banker, die Veranstaltung mit dem Hinweis eröffnet, dass augenblicklich die „Wetten der Markteilnehmer“ von keiner Veränderung der jetzigen Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) ausgehen. Deshalb warnte der SPD-Ortsvorsitzende eindringlich vor hohen Zinsversprechungen, weil diese fast immer ein enormes Risiko in sich bergen.

Veröffentlicht am 01.05.2016

 

Allgemein In stillem Gedenken

Nachruf

Tief bewegt nehmen wir Abschied von einem hochgeschätzen Kommunalpolitiker, unserem Mitglied und ehemaligen Kreisrat Jakob Bauer.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 25.05.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 724547 -

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis Soziserver