Beim Fischessen der Altdorfer SPD Topartikel Presse „Wer soll denn sonst Deutschland regieren?“

SPD-Abgeordnete Ruth Müller warb für GroKo-Zustimmung – Neuwahl kein Ausweg

“Die SPD steht für Deutschland in der Verantwortung“. Mit diesem Resümee bilanzierte die SPD-Abgeordnete Ruth Müller die medial überbewerteten Turbulenzen der vergangenen Monate. Die Erwartung der SPD nach der Bundestagswahl, es entstünde nun eine „Jamaika-Regierung“, hat sich zerschlagen. Nachdem Deutschland eine handlungs-fähige und verlässliche Regierung brauche, sieht sich die SPD nun erneut in der Pflicht. Unter diesem Gesichtspunkt appellierte die Abgeordnete, wie zuvor auch schon der SPD-Ortsvorsitzende Hans Wagner und die stellvertretende Landrätin Christel Engelhard, an die Parteimitglieder, einer GroKo-Regierung zustimmen zu wollen.

Veröffentlicht am 25.02.2018

 

Die Delegierten Hans Wagner und Hans Seidl mit Christel Engelhard, Georg Wild und Michael Kapfhammer Presse Grundschule zügig erneuern

SPD-Ortsverein wählte seine „Europa-Delegierten“

Die „Europa-Wahlen“, die im Frühjahr 2019 stattfinden, werfen jetzt bereits ihren Schatten voraus, erklärte Ortsvorsitzender Hans Wagner bei der SPD-Versammlung beim „Frauenbauer“. Dabei gab er zu verstehen, dass angesichts der in den vergangenen Jahren verstärkt nach Europa geflüchteten Immigranten und nationaler Strömungen nun in fast allen Ländern ein die Gemeinschaft „gefährdender Rechtsruck“ erkennbar sei.  

Die Ausgangslage für die Sozialdemokraten ist auch bei dieser Europa-Wahl 2019 nicht gerade ermutigend. „Umso mehr müssen wir uns diesen Herausforderungen stellen“, betonte Hans Wagner. Als Delegierte für die Europa-Kandidaten-Nominierung wählte dann der Ortsverein Hans Wagner und Hans Seidl.

Veröffentlicht am 24.03.2018

 

Josef Sehofer (links) mit weiteren Gewinnern, 2.Bürgermeister Georg Wild, Marktgemeinderat Hans Seidl und Hans Wagner Presse Altbürgermeister trumpft auf

Josef Sehofer gewinnt SPD-Schafkopf-Turnier

Beim zwölften Preisschafkopf-Turnier, das der SPD-Ortsverein am Sonntag im DJK-Sportheim veranstaltete, trumpfte Altbürgermeister Josef Sehofer als routinierter Kartenspieler kräftig auf. Er erzielte 150 Punkte. Trotzdem betonte er, dass dazu auch viel Glück und gute Karten gehören, um bei diesem altbayerischen Spiel den ersten Platz erreichen zu können.

Veröffentlicht am 25.02.2018

 

Dr. Dieter Winkelmann, Otto Janak und Fridolin Selzer mit den Kommunalpolitikern und SPD-Ortsvorsitzenden Hans Wagner Presse „Wo führt die kommunale Entwicklung hin?“

SPD-Ortsverein zog Bilanz und fordert mehr Aufbruchstimmung – Auch Ehrungen

Rückschau und Ausblick hielt der SPD-Ortsverein. Und dazu wurden auch noch drei langjährige Mitglieder für ihre Treue zur Sozialdemokratie geehrt. Als ein erfreuliches Ergebnis bewerteten 2.Bürgermeister Georg Wild und die Fraktionsvorsitzende Sabine Wimmer den vorjährigen Einsatz der SPD/PLW-Fraktion für eine ausreichende Bereitstellung von Betreuungsplätzen für Schulkinder in den nun voll ausgestatteten Containern auf dem ehemaligen „Hahn“-Grundstück.

Veröffentlicht am 27.01.2018

 

Allgemein Kreisrat und Altbürgermeister Arno Wolf feiert 75. Geburtstag

Landtagsabgeordnete Ruth Müller und Fraktionsvorsitzender Sebastian Hutzenthaler gratulierten

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 11.03.2018

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.6.9 - 815211 -

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis